LC-A Photos 2

Bei meinen ersten Scan-Versuchen mit meinem neuen Filmscanner bin ich über diese Serie von Bildern mit den verschiedenen möglichen Entfernungseinstellungen der LOMO LC-A gestoßen.

Man kann bei den Bildern finde ich sehr schön die Verzerrungen der Linse bei unterschiedlichen Einstellungen sehen. „LC-A Photos 2“ weiterlesen

Olympus 35 RC

Nach den ersten positiven Erfahrungen mit der analogen Fotografie kam der Wunsch nach einer kompakten Kamera mit mehr Einstellungsmöglichkeiten auf. Die Lomo LC-A macht zwar gute Bilder, aber manchmal ist die Automatik einfach zu automatisch…

Also habe ich erst mal eine namhafte Suchmaschine angeworfen und nach Leica Analogkameras gesucht. Dabei bin ich dann über Ken Rockwell gestolpert, der jede Menge richtig guter Kamera Reviews online hat.

„Olympus 35 RC“ weiterlesen

Augsburg-Füssen overnight

Eigentlich wollte ich in der ersten Woche der Pfingstferien mit meiner Tochter von Augsburg nach Regensburg Radeln. Leider ist diese Tour ziemlich ins Wasser gefallen, da das Wetter alles andere als gut war. Eine Regen und Kaltfront zog durch Bayern, von Süd nach Nord.

Etwas gefrustet und positiv überrascht vom Kaiserwetter am Donnerstag den 08.06.2017 hatte ich die spontane Eingebung nachts von Augsburg nach Füssen zu radeln (natürlich ohne meine Tochter). „Augsburg-Füssen overnight“ weiterlesen

Scharfe Chili-Soße

Neulich hatte ich einige Chilies vom Asia-Supermarkt zu Hause, welche schon etwas schrumpelig waren. Da ich diese nicht wegwerfen wollte und ich eh schon lange mal eine Chili Soße zum Nachschärfen selbst herstellen wollte, habe ich einfach mal auf einer Tabasco-Flasche nachgeschaut, was da alles drin ist.

Die Zutaten sind recht überschaubar: Chilies, Wasser, Essig, Salz „Scharfe Chili-Soße“ weiterlesen

LOMO LC-A

Durch Zufall bin ich kürzlich auf Youtube über diese Kamera gestolpert.

LOMO, da war doch was…
…ach ja, das war doch diese kleine russische Kamera…

…ich hatte vor einigen Jahren schon einmal Berührung mit dieser Analogkamera, es war kurz nach meinem Studium, das Internet steckte noch in den Kinderschuhen, auf Webseiten, die etwas auf sich hielten war 6-8 Pixel hohe Schriften der letzte Schrei und eine dieser Seiten war lomography.com „LOMO LC-A“ weiterlesen